© Pixabay.com

© Pixabay.com

© Pixabay.com

Wie führe ich eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne durch?

Crowdfunding ist für Startups und Unternehmen ein beliebtes Instrument der alternativen Finanzierung. Gründer und Unternehmer entscheiden sich für diese Art der Kapitalbeschaffung, da der digitale Weg Reichweite schafft und zudem einen hilfreichen Marketing-Effekt mit sich bringt. So können nach der Kampagne wichtige Investor-Beziehungen entstehen, die potenziellen Kunden geben ein erstes Feedback zum Geschäftsmodell und hilfreiche Netzwerke entwickeln sich weiter. Die positiven Nebeneffekte einer Crowdfunding-Kampagne sind vielseitig und tragen zum Gesamterfolg des Vorhabens bei.

Um das angestrebte Fundingziel zu erreichen, ist eine durchdachte Vorbereitung und Durchführung des Funding-Prozesses notwendig. Im Folgenden werden die Erfolgsfaktoren genannt, die dazu beitragen, das gesammelte Kapital zu erhöhen und den Erfolg der Kampagne zu steigern. Praktische Beispiele erfolgreicher Kampagnen aus Rheinland-Pfalz finden Sie unter der Rubrik Erfolgsgeschichten.